Radsportführer/-trainer auf der Landstraße. 

Mallorca bietet unendlich viele Fahrradrouten und eine große Vielfalt an Geländetypen. Sie wählen und sagen uns, welche Ziele Sie anstreben, welchen Fitnessgrad Sie haben und welche Art Route Sie machen möchten. Wir beraten Sie und begleiten Sie die ganze Zeit. Dieser Service ist sowohl für Liebhaber des Radtourismus als auch für alle Sportler geeignet, die ihre Leistung im Hinblick auf Wettkämpfe verbessern möchten. Unsere lokalen und fachkundigen Führer kennen die Strecken ihrer Insel und können Ihnen unvergessliche Wege sowie Pausen in den besten Cafés vorschlagen.

Ausgangspunkt ist das Hotel Viva Blue, spezialisiert auf Radsport und Triathlon. Es liegt in Playa de Muro und bietet Anlagen, Dienstleistungen auf sportlicher Ebene und im Bereich der Erholung nach dem Training, SPA und Massagen, ebenso wie auch in ernährungsspezifischer Hinsicht mit Frühstücks- und Abendbüfetts speziell für Sportler, mit denen Ihre Bedürfnisse garantiert erfüllt werden.

Die Touren sind privat für kleine Gruppen mit maximal 16 Personen. Für mehr als 16 Radsportler müssten 2 Führer gebucht werden. Die Route wird je nach den Wünschen der Gruppe und immer mit Beratung unserer Trainer ausgearbeitet.

Es bestehen mehrere Streckenniveaus, je nach Kilometerzahl, Höhenunterschied und Geschwindigkeit.

  • Spazierfahrt: Hier handelt es sich um leichte Routen, bei denen man eine Spazierfahrt auf dem Fahrrad genießt. Die Geschwindigkeit ist dabei nebensächlich. Mit kurzen Strecken von 20 bis 50 km, geringem Höhenunterschied und einer Durchschnittsgeschwindigkeit von ca. 18 km/h angepasst an die Wünsche der Gruppe. Genießen Sie eine gesunde Spazierfahrt und die herrliche Natur Mallorcas!
  • Hobby: Gedacht für Anfänger unter den Radsportlern, die diesen Sport nur gelegentlich betreiben und einen aktiven, gesunden Urlaub in der Natur anstreben. Die Strecken sind 50 bis 90 km lang und die Durchschnittsgeschwindigkeit beträgt ca. 20 bis 24 km/h.
  • Amateur: Fahrten für Sportler, die sich regelmäßig dem Radsport widmen, mit Strecken von 80 bis 120 km Länge und einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 23 bis 27 km/h. Dabei können auch anspruchsvollere Höhenunterschiede mit Bergpässen einbezogen werden.
  • Speed: Für Sportler, die intensiven Radsport betreiben. Die Streckenlänge beträgt 90 bis 140 km bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 27 bis 29 km/h je nach Höhenunterschied.
  • Pro: Dabei handelt es sich um Trainingsfahrten für Wettkampf-Radsportler oder -Triathleten, die täglich mit einem bestimmten Leistungsziel trainieren. Die Strecken gehen über mehr als 100 km bei einer Durchschnittgeschwindigkeit von 29 bis 33 km/h je nach Homogenität der Gruppe und gewählter Route.

Geführte MTB-Fahrten. 

Mallorca bietet wesentlich mehr als ein spektakuläres Straßennetz! Wenn Sie sich für MTB begeistern, können Sie die ganze Schönheit Mallorcas auf einem Mountainbike genießen. Unsere Führer stellen Ihnen eine große Vielfalt an Strecken zur Verfügung, mit unterschiedlichen Landschaftsarten, Höhenunterschieden und technischen Schwierigkeitsgraden. Es besteht die Möglichkeit, die Routen vom Hotel Viva Blue oder dem Hotel Viva Cala Mesquida aus zu beginnen, das sich in der Gegend des Naturparks LLevant befindet. Auf Wunsch können Sie im Hotel Viva Blue ein Mountainbike mieten. Mallorca bietet sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene eine Vielzahl an Strecken, Wegen und Pfaden, die Sie mit dem MTB erkunden können.

Begleitfahrzeug. €

Wenn Sie hier Radsport betreiben möchten, ist dies mit einem Begleitfahrzeug sicherer und bequemer. Wir beraten Sie zu jeder Frage, die Sie bezüglich der Strecke haben, wir bereiten Ihnen Verpflegung an den zuvor vereinbarten Stellen vor, Sie verfügen über eine große Kühlbox für mitgeführte Getränke und Lebensmittel, ebenso wie über Ersatzreifen und Werkzeug, um schnell irgendwelche mechanischen Probleme lösen zu können, die evtl. unterwegs auftreten. Und wenn in Ihrer Gruppe Sportler mit unterschiedlichen Niveaus sind, kann der eine oder andere auch die Kilometerzahl der Strecke verkürzen. Im Preis inbegriffen sind Treibstoff, Tisch, Kühlbox, Werkzeug und Ersatzreifen. Weitere verfügbare Serviceleistungen: Fahrradtrinkflaschen, Getränke wie Wasser, Energy-Drinks, Cola und Lebensmittel wie frisches Obst, Trockenfrüchte und Nüsse, Riegel und Gels.

Transfer nach Andratx. 

Auf Mallorca gibt es eine klassische Bergroute par excellence, auf der die ganze Serra de Tramuntana von Puerto de Andratx bis Puerto de Pollensa überquert wird. Bei uns können Sie den besten Transfer zum besten Preis buchen, um Sportler und Fahrräder mit maximalem Komfort und größter Sicherheit von Playa de Muro nach Puerto de Andratx zu bringen. Von Puerto de Pollensa aus können Sie mit dem Rad bis Playa de Muro fahren, oder der Transfer kann Sie wieder in Puerto de Pollensa oder am Leuchtturm von Formentor abholen.

Wir bieten Ihnen zudem ein Sonderangebot mit der Kombination Transfer + Begleitfahrzeug.

Fahrzeug für Notfälle. 

Wenn Sie während Ihrer Radtouren ein Problem haben, also z. B. einen mechanischen Schaden am Fahrrad haben, sich nicht wohl fühlen oder leicht gestürzt sind, können wir Sie mit unserem Fahrzeug abholen.

Landkarten mit Radsport- und Laufrouten. 

 

Radsport-Center (Fahrradgarage).  + Info

 

Fahrradverleih. + Info

 

Mechaniker für Reparaturen. + Info

 

Verleih von Radsport-Rollen.

x